Datenschutzbestimmungen von FREUD Frankfurt

Ansprechpartner für den Datenschutz bei der FREUD.zone
Wenn Sie Fragen zum Thema Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an:

Herr Sidney Spaeth


A.C.H. GmbH
FREUD
Holzgraben 9
60313 Frankfurt am Main
E-Mail: [email protected]


Maßgebliche Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, bspw. von Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt durch uns ausschließlich im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie in Übereinstimmung mit den für uns in Deutschland geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Nach den Vorgaben des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen nachfolgend die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit: Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer vertraglichen Leistungsverpflichtungen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, bildet Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO die Rechtsgrundlage.


weitere Informationen:

https://freud.zone/datenschutz