Skip header
Stiftung Kunst und Natur gGmbH | Nantesbuch
Das Leben in Bildern

Das Leben in Bildern

Wie ähnlich Astrophysik und Kunst die Welt sehen können
03/30/2023
Thu 7:30 PM
Langes Haus
Karpfsee 12, Bad Heilbrunn

Als Astrophysikerin vertritt Sibylle Anderl die Welt der vermeintlichen Ordnung. Die Künstlerin Jenny Michel hingegen arbeitet in ihren Collagen, Installationen und Skulpturen mit dem Chaos, das es zu akzeptieren gilt. Somit stellt sie die Idee von menschlichem Wissen als Ordnungssystem in Frage und konterkariert sie als illusionäre Wunschvorstellung.

Ein Abend mit vielen Bildern und Anschauungsmaterial, an dem Kunst und Wissenschaft, Ästhetik und Erkenntnis, Staunen und Forschen aufeinandertreffen, sich ergänzen und unseren Blick auf die Welt weiten.

---

SERVICE & VERANSTALTUNGSBESUCH

Kostenbeitrag: 14 € | red. 8 € Sie haben die Möglichkeit, zwischen dem regulären und reduzierten Kostenbeitrag frei zu wählen, ohne Angabe von Gründen und ohne Nachweis.

Transfer: Für diese Veranstaltung besteht ein kostengünstiges Transfer-Angebot ab München (Aidenbachstr./auf Höhe Gmunder Str. 40) um 18.30 Uhr für 3 € und ab Bahnhof Penzberg (auf Höhe Philippstr. 30) um 19.10 Uhr für 2 €. Die Rückfahrt erfolgt um 22.30 Uhr.

(opens in a new tab)Weitere Informationen für den Besuch zu Veranstaltungen der Stiftung Kunst und Natur finden Sie hier(opens in a new tab).

Titelbild: Jenny Michel "Exit", 2018, Courtesy Jenny Michel, Foto: Studio Lepkowski, VG Bild-Kunst Bonn 2022

Das Leben in Bildern
Langes Haus
03/30/2023
Thu 7:30 PM
Langes Haus
Karpfsee 12, Bad Heilbrunn