Skip header
Stiftung Kunst und Natur gGmbH | Nantesbuch
Großtiere als Chance

Großtiere als Chance

Biodiversität und Klimaschutz auf wilden Weiden – Vortrag mit Jan Haft
11/15/2022
Tue 7:30 PM
Langes Haus
Karpfsee 12, Bad Heilbrunn

Der Biologe und Filmemacher Jan Haft ist bekannt für seine Naturfilme und seinen Einsatz für den Naturschutz. Bei seinen Recherchen stieß er immer wieder auf Landstriche mit großen Weidetieren und beschäftigte sich zunehmend mit deren Beitrag zur Erhöhung der Artenvielfalt. Jan Hafts Vortrag widmet sich den Auswirkungen der großen Pflanzenfresser wie Wasserbüffel und Heckrinder auf Landschaft und Klima. Dafür hat er auch die Stiftung Kunst und Natur als Forschungsobjekt besucht.

Anhand anschaulicher Fotos und kurzer Videoclips illustriert Haft an diesem Abend die Bedeutung der aus der Ferne oft bedrohlich wirkenden und doch so nützlichen Großtiere.

---

SERVICE & VERANSTALTUNGSBESUCH

Kostenbeitrag: 12 € | red. 8 € Sie haben die Möglichkeit, zwischen dem regulären und reduzierten Kostenbeitrag frei zu wählen, ohne Angabe von Gründen und ohne Nachweis.

(opens in a new tab)Transfer: Für diese Veranstaltung besteht ein kostengünstiges Transfer-Angebot ab München (Aidenbachstr./auf Höhe Gmunder Str. 40) und Bahnhof Penzberg (auf Höhe Philippstr. 30).

Weitere Informationen für den Besuch zu Veranstaltungen der Stiftung Kunst und Natur finden Sie hier(opens in a new tab).

Bild: Clara Sachs

Großtiere als Chance
Langes Haus
11/15/2022
Tue 7:30 PM
Langes Haus
Karpfsee 12, Bad Heilbrunn