Skip header
Stiftung Kunst und Natur gGmbH | Nantesbuch
Touch the Sound

Touch the Sound

A Sound Journey with Evelyn Glennie
11/24/2022
Thu 7:30 PM
Langes Haus
Karpfsee 12, Bad Heilbrunn

Die berühmte Perkussionistin Evelyn Glennie hat nach einer Gehörerkrankung im Kindesalter gelernt, Klang zu spüren. Der Film „Touch the Sound“ porträtiert diese Ausnahmemusikerin und ist gleichzeitig eine Dokumentation über das Sichtbarmachen von Musik. Er öffnet auf wunderbare Weise die Augen fürs Hinhören und spricht alle Sinne an. „Silence is probably one of the loudest sounds and heaviest sounds that you’re ever likely to experience”, sagt Evelyn Glennie. Wir freuen uns, dass sie an diesem Abend persönlich in Nantesbuch anwesend sein kann.

Die Musikerin wird nicht nur live für uns spielen, sondern auch von ihren Erfahrungen als Solo-Perkussionistin berichten, die sie auf die ganze Welt geführt haben. Ein Abend, der uns die Bedeutung der Sinne erleben lässt und die Musik feiert.

---

SERVICE & VERANSTALTUNGSBESUCH

Kostenbeitrag: 22 € | red. 15 € Sie haben die Möglichkeit, zwischen dem regulären und reduzierten Kostenbeitrag frei zu wählen, ohne Angabe von Gründen und ohne Nachweis.

Transfer: Für diese Veranstaltung besteht ein kostengünstiges Transfer-Angebot ab München (Aidenbachstr./auf Höhe Gmunder Str. 40) und Bahnhof Penzberg (auf Höhe Philippstr. 30).

Weitere Informationen für den Besuch zu Veranstaltungen der Stiftung Kunst und Natur finden Sie hier(opens in a new tab).

(opens in a new tab)---

REFERENT:INNEN

Evelyn Glennie(opens in a new tab)

(opens in a new tab)

Bild: Piffl Medien

Touch the Sound
Langes Haus
11/24/2022
Thu 7:30 PM
Langes Haus
Karpfsee 12, Bad Heilbrunn