Waldbad Bad Säckingen (27.06.2020)

Waldbad Bad Säckingen (27.06.2020)

27.06.2020
08:00
Waldbad Bad Säckingen
Bannweg 1, Bad Säckingen
from 1.50 €
Sale ended

Description

Das Waldbad

Eine „kleine Wellness-Oase“ im Wald und zugleich den perfekten Sommerspaß für kleine und große Wasserratten verspricht das Waldbad oberhalb von Bad Säckingen.

Von Mai bis September bietet die großzügige Anlage neben viel Sonne auch angenehm schattige Plätze. Im 220 m² großen Thermalbecken können sich Entspannung suchende Badegäste auf Sprudelliegen oder von Massagedüsen und Nackenduschen verwöhnen lassen.

Spaß und Action gibt es im Freizeit-Becken samt Rutsche, Wasservulkan und Wasserschale, wo es sich herrlich toben lässt. Auf die Kleinsten warten ein mit einem Sonnensegel überdachter Wasserspielplatz.

Für die Sportler steht das fünfzig Meter lange Schwimmerbecken ist mit einem 1-Meter-Brett und einem 3-Meter-Sprungturm bereit.

Die Bad Säckinger Bevölkerung liebt ihr Bad, aber auch aus der Umgebung und der nahen Schweiz wissen viele Gäste die Atmosphäre im Waldbad zu schätzen.

Die aktuelle Situation

Es wird jedoch im Sommer 2020 nicht möglich sein, je nach Wetterlage spontan ins Freibad zu gehen. Wir sind optimistisch, dass wir Ihnen trotz erschwerter Umstände einen entspannten Bädersommer bieten können. Wir bitten Sie, sich auf die veränderten Verhältnisse und Regelungen einzulassen und hoffen auf Ihr Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme. 

1.    Besucherobergrenze

Die für Freibäder gültige Corona-Verordnung Sportstätten des Landes Baden-Württemberg regelt neben den allgemeingültigen Abstands- und Hygienevorschriften auch die maximal zulässige Personenzahl, die sich gleichzeitig im Bad aufhalten darf. Diese berechnet sich aus Wasser- und Liegefläche. Für das Waldbad ergibt sich aus dieser Relation eine max. Besucherzahl von 800 Personen. 

2.    Zeitblöcke

Um dennoch möglichst vielen Gästen die Möglichkeit des Badbesuches zu geben, werden die Badezeiten in zwei Zeitblöcke eingeteilt:

08:00 Uhr bis 12:30 Uhr (1. Zeitblock)

14:00 Uhr bis 18:30 Uhr (2. Zeitblock)

Zwischen den Zeitblöcken wird das Bad komplett geräumt und es werden Desinfektionsmaßnahmen durchgeführt.

3.    Online-Reservierungssystem

Beim Eintritt ist das Online-Ticket zusammen mit dem Personalausweis vorzuzeigen. Ein Online-Ticket kann bis zu 4 Tage im Voraus erworben werden und ist für bis zu 10 Personen möglich. Auch für Kinder unter 6 Jahren muss, aufgrund des Nachweises, ein Ticket erworben werden, das ist jedoch kostenlos. Das Online-Ticket berechtigt nur für den Zutritt im gebuchten Zeitblock. Eine Rückerstattung des Preises ist ausgeschlossen. Ebenso der Weiterverkauf oder die Weitergabe. Das Online-Ticket ist nur einmalig nutzbar, wobei die Lesbarkeit vom Nutzer gewährleistet sein muss. Der Betreiber übernimmt hierbei keine Verantwortung und Haftung für den Missbrauch durch unbefugtes Vervielfältigen und behält sich bei Missbrauch vor, den Zutritt zu verweigern bzw. ein Hausverbot auszusprechen. Die mit dem Ticketkauf verbundene Speicherung der Personendaten werden gemäß DSGVO erfasst und nach 4 Wochen vernichtet. Beim Verlassen des Bades ist das Online-Ticket wiederum zum aus-checken zu verwenden.

4.    Zutritt

Im Ein- und Ausgangsbereich muss ein Mund- Nasenschutz getragen werden. Um die Mindestabstände im Eingangsbereich einzuhalten, werden Abstandsmarkierungen angebracht. Kinder unter 14 Jahren benötigen die Begleitung einer erwachsenen Person. 

5.    Becken

Um zu gewährleisten, dass in den einzelnen Becken die höchst zulässige Besucherzahl nicht überschritten wird, werden Personen beim Ein- und Ausgang des jeweiligen Beckens gezählt. Sollte die max. Zahl erreicht sein, werden Sie durch das Personal gebeten zu warten, bis eine andere Person das Becken verlässt. Das Schwimmerbecken wird, um die Einhaltung der Abstandsregel beim Badebetrieb besser gewährleisten zu können, in Bahnen aufgeteilt. Da ein Aufschwimmen oder Überholen nicht erlaubt ist, wird das Becken in einen Bereich für schnellere und einen Bereich für langsamere Schwimmer unterteilt. Die Sprunganlage darf nach Freigabe durch die Beckenaufsicht immer nur von einer Person betreten werden. Im Planschbecken gibt es keine Obergrenze, es gilt die übliche Abstandsregel.

6.    Liegewiese und Spielbereich

Der Spielplatz ist geöffnet. Es gelten die üblichen Abstandsregeln. Auf der Liegewiese müssen ebenfalls die Mindestabstände eingehalten werden. Zur besseren Übersicht sind Wege markiert. Der Volleyballplatz bleibt geschlossen.

7.     Umkleiden und Sanitärbereich

Die Duschen im Innenbereich bleiben geschlossen, Duschen ist nur im Außenbereich bei den Durchschreitebecken gestattet. Es ist jeweils nur eine Damen- bzw. Herrentoilette sowie die Behindertentoilette geöffnet. Der jeweilige Bereich darf immer nur von einer Person betreten werden, im Gebäude muss Mundschutz getragen werden

8.    Gastronomie

Der Kiosk wird ein reduziertes Angebot bereit halten.

Date & Time

Jun27
Tickets from
1.50 €
Waldbad Bad Säckingen (27.06.2020)
Waldbad Bad Säckingen
Sale ended
27.06.2020
08:00
Waldbad Bad Säckingen
Bannweg 1, Bad Säckingen
from 1.50 €

Event organizer

Tourismus GmbH Bad Säckingen

Die Tourismus GmbH ist als 100%ige Tochter der Stadt Bad Säckingen für die Heilquellen und das Waldbad verantwortlich.

Weitere Veranstaltungen von Tourismus GmbH Bad Säckingen