Freibad Hallstadt

Freibad Hallstadt

Wir dürfen unser Freibad Hallstadt nur unter strengen staatlichen Auflagen öffnen. Alle Badegäste müssen vorab ein Ticket online buchen – auch Babys und Kinder (unter 6 Jahren) benötigen ein Ticket. An der Kasse können Sie die Tickets direkt am Smartphone oder als Ausdruck vorzeigen. 

Steigt der Inzidenzwert an drei aufeinander folgenden Tagen auf über 50 gilt ab dem übernächsten Tag die Testpflicht. Sie benötigen einen negativen Corona-Test (vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test, vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest). Gemäß § 1a der 12. BayIfSMV in Verbindung mit § 3 und § 7 der SchAusnahmV sind geimpfte und genesene Personen vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen. Sie haben vor der Nutzung einen Impfnachweis bzw. einen Genesenennachweis im Sinne der SchAusnahmV vorzulegen. Analog zu den allgemeinen Corona-Beschränkungen entfällt ab einer 7-Tage-Inzidenz kleiner 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen ab dem übernächsten Tag die Testpflicht. 

Im Zugangs- und Kassenbereich sowie in den Umkleiden, Sanitäreinrichtungen auf den Verkehrswegen und am Kiosk müssen Gäste ab dem 15. Geburtstag eine FFP2-Maske tragen. Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren (bis zum 15. Geburtstag) ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen. 

WebsiteFacebook