Claudia Michelsen

Claudia Michelsen

Sag mir wo die Blumen sind | Erinnerungen an und von Marlene Dietrich
19.09.2020
20:00
Kulturhaus Lÿz
St. Johann Str. 18, Siegen
from 18.00 €
Sale ended

Description

Ikone der Filmgeschichte, lasziver Vamp und kühle Verführerin: Attribute, die Marlene Dietrich zur Legende machten, nachdem sie als blonde Venus in Der blaue Engel Anfang der 30er Jahre die Filmwelt eroberte. Widersprüchlicher und moderner als jeder andere Hollywoodstar, trug sie Hosen, als Frauen dafür auf offener Straße Prügel ernteten, holte ihr Kind nach Hollywood, als Muttersein das Aus für einen erotischen Filmstar bedeutete. Sie widerstand den Lockrufen Hitlers, im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen. Wie kam es, dass die umschwärmte Diva und Femme Fatale, deren Liebhaber Erich Maria Remarque, Gary Cooper, Jean Gabin, John F. Kennedy und Yul Brynner hießen, ein Leben lang über Einsamkeit klagte? In ihrer Autobiografie "Nehmt nur mein Leben …" legt Marlene Dietrich schonungslos Rechenschaft über ihr bewegtes Leben ab.

Claudia Michelsen kommt in dieser Lesung dem Phänomen Marlene Dietrich so nahe wie kaum jemand zuvor. Michelsen, für ihre Darstellungen in "Der Turm" und "Grenzgang" mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet und dem TV-Publikum als Kommissarin Doreen Brasch aus dem Magdeburger "Polizeiruf 110" bekannt, feierte Kinoerfolge in "Die Päpstin" und "Honig im Kopf".

Veranstalter: 1. FCKV

Date & Time

Sep19
Checkin19:00
Tickets from
18.00 €
Claudia Michelsen
Kulturhaus Lÿz
Sale ended
19.09.2020
20:00
Kulturhaus Lÿz
St. Johann Str. 18, Siegen
from 18.00 €

Event organizer

Kulturhaus Lÿz

Mit mehreren zehntausend Besuchern und bis zu 200 Veranstaltungen pro Spielzeit zählt das Lÿz zu den großen Spielstätten Südwestfalens. Im historischen Ambiente der ehemaligen „Schule für höhere Töchter“ (Lyzeum) haben viele inzwischen bundesweit populäre Künstler ihre ersten Bühnenerfahrungen gesammelt. Showlegenden und Kleinkunstperlen, die dem Kulturhaus in der Siegener St.-Johann-Straße 18 verbunden sind, kehren immer wieder gerne zurück und sorgen für großstädtisches Flair rund um die Theatersäle. Vor allem durch den spannenden Programmmix, das ausgewogene Nebeneinander von ‚guten alten Bekannten‘ und der Entdeckung vielversprechender Newcomer hat sich das Lÿz seinen ausgezeichneten Ruf erarbeitet, den es mit hochkarätigen Veranstaltungen aus den Bereichen Kabarett, Literatur und Jazz jedes Jahr aufs Neue unter Beweis stellt.

Weitere Veranstaltungen von Kulturhaus Lÿz