Fachmesse ENGAGEMENT WELTWEIT 2021

Fachmesse ENGAGEMENT WELTWEIT 2021

Deutschlands einzige Job- und Fachmesse zum Thema "Arbeiten in der Entwicklungszusammenarbeit!"
10/23/2021
10:00 AM
Rhein-Sieg-Forum
Bachstrasse 1, Siegburg
from €10.00

Sie wollten immer schon wissen, welche Jobmöglichkeiten die Personelle Zusammenarbeit für Sie zu bieten hat?

Sie fragen sich, welche Engagementmöglichkeiten es in der entwicklungspolitischen Arbeit im In- und Ausland für Sie geben könnte?

Sie möchten kritische Nachfragen stellen?

Und am liebsten möchten Sie dabei auf authentische Erfahrungsberichte von Ehemaligen zurückgreifen können?

Dann sind Sie auf der Job- und Fachmesse ENGAGEMENT WELTWEIT genau richtig!

Informieren Sie sich über das spannende Rahmenprogramm und alle teilnehmenden Aussteller.

Selbstverständlich findet die Messe gemäß den Vorgaben des Gesundheitsamtes und den aktuellen Verordnungen zum Infektionsschutz statt. Unsere Sicherheits- und Hygienebestimmungen finden sie hier.

ENGAGEMENT WELTWEIT ist vom AKLHÜ e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit initiiert und in Deutschland die einzige Fachmesse zum Thema Arbeiten in der Entwicklungszusammenarbeit. Sie richtet sich insbesondere an berufserfahrene Fach- und Führungskräfte sowie an Hochschulabsolvent*innen und Berufseinsteiger*innen.

Date & time

Oct23
Tickets start at
€10.00
Fachmesse ENGAGEMENT WELTWEIT 2021
Rhein-Sieg-Forum
10/23/2021
10:00 AM
Rhein-Sieg-Forum
Bachstrasse 1, Siegburg
from €10.00

Organizer

AKLHÜ e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit

Der AKLHÜ e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit mit Sitz in Bonn ist der Dachverband von Organisationen, die Fachkräfte und Freiwillige für verschiedene Dienstformate in internationale Projekte vermitteln. Der Schwerpunkt ist die Entsendung in Entwicklungs- und Schwellenländer bzw. aus diesen Ländern nach Deutschland. Der AKLHÜ unterstützt freiwilliges Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit durch politische Interessenvertretung, gegenseitiges Lernen, Bildungsarbeit und den Austausch innovativer und bewährter Praktiken.