Skip header
Literatur im Kontext. Klaus N. Frick und Carsten Schmitt: Wie künstlich ist Intelligenz?

Literatur im Kontext. Klaus N. Frick und Carsten Schmitt: Wie künstlich ist Intelligenz?

11/18/2022
Fri 7:30 PM
INNOPORT Reutlingen
Max-Planck-Straße 68/1, Reutlingen
from €0.00

(opens in a new tab)(opens in a new tab)In der Veranstaltungsreihe "Literatur im Kontext" betrachten wir zeitgenössische Literatur aus einer Reutlinger Perspektive. Dieses Mal außer Haus im INNOPORT Reutlingen.

Während Wissenschaftler, Journalisten und Politiker sich immer intensiver mit dem Thema der künstlichen Intelligenz beschäftigen, ist es für die Science-Fiction nichts Neues. In der Anthologie „Wie künstlich ist Intelligenz?“ werfen neun Autor/innen ganz unterschiedliche Blicke auf künstliche Intelligenzen.

Zu Gast in Reutlingen sind Herausgeber der Anthologie und Chefredakteur der PERRY RHODAN-Serie Klaus N. Frick und Carsten Schmitt, Gewinner des Deutschen Science-Fiction-Preises 2021 in der Kategorie "Kurzgeschichte". Im Gespräch mit Prof. Dr. Jochen Orso von der Hochschule Reutlingen beleuchten sie wie KI den Alltag verändern wird und was Science-Fiction uns darüber jetzt bereits verraten kann.

Eintritt: 12 € / ermäßigt 8 €

Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Reutlingen in Kooperation mit dem INNOPORT Reutlingen und der Hochschule Reutlingen.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung festgelegten Hygienevorschriften.(opens in a new tab)

Tickets start at
€0.00
Literatur im Kontext. Klaus N. Frick und Carsten Schmitt: Wie künstlich ist Intelligenz?
INNOPORT Reutlingen
11/18/2022
Fri 7:30 PM
INNOPORT Reutlingen
Max-Planck-Straße 68/1, Reutlingen
from €0.00

Other events of Stadtbibliothek Reutlingen