Skip header

Musik der Jahrhunderte

Musik der Jahrhunderte

1978 gegründet, zählt Musik der Jahrhunderte (MDJ) heute zu den international wichtigsten Veranstaltern und Produzenten für zeitgenössische Musik in Europa. Mit Mut zum Risiko begleitet und fördert MDJ die Entwicklungen in der neuen Musik im digitalen Zeitalter sowie deren zunehmend enger wie komplexer werdende Vernetzung mit anderen Künsten.

An ihrem Sitz im Theaterhaus Stuttgart veranstaltet MDJ alljährlich am ersten Februarwochenende das ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart. Das Angebot von MDJ wird durch das Festival DER SOMMER IN STUTTGART jährlich Ende Juli ergänzt. Charakteristisch für das Festivalprofil ist die Offenheit für neue theatralische und performative Formate. So hat sich das Festival zu einer Plattform für junge Komponist:innen entwickelt, ohne darüber etablierte Künstler:innen und Kunstformen der Gegenwart zu vernachlässigen. Über das Jahr verteilt gibt es noch mehrere Konzertabende, die in der Reihe SÜDSEITE NACHTS eingebunden sind.

Bedingt durch die Corona-Pandemie eroberte MDJ auch den digitalen Bereich und damit einen noch größeren Publikumskreis im In- und Ausland. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Auseinandersetzung mit sozialer Distanzierung und den digitalen Kommunikationsmitteln, die daraus erwachsen sind. So sind Formate entstanden, die die traditionelle Konzertform sicherlich dauerhaft ergänzen werden. Mit besonderen Filmperspektiven, Text- und Video-Animationen, Collagen, hybriden und interaktiven Musiktheater-Formaten entstanden beispielhafte Konzertereignisse, das dem nahen und fernen Publikum ein anregendes Festivalerlebnis ermöglichte.

Musik der Jahrhunderte verantwortet auch das Management der Neuen Vocalsolisten Stuttgart. Die sechs Sänger:innen der Neuen Vocalsolisten verstehen sich als Forscher und Entdecker, die im Austausch mit Komponist:innen stets nach neuen vokalen Ausdrucksformen suchen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Zusammenarbeit mit Künstler:innen, die virtuos die Möglichkeiten der digitalen Medien ausreizen, mit Lust an der Vernetzung, im Spiel mit den Genres, im Auflösen von Raum, von Perspektiven und Funktionen.

https://www.mdjstuttgart.de/mdj-aktuell.html